Logo: Pixel, Licht und Farben - ein Fotoblog aus Stralsund

Taschenbergpalais in Dresden

Taschenbergpalais in Dresden
Die Fassade am Taschenbergpalais in Dresden ist zeigt einen reich verzierten Barockbau mit sehr feinen Details

Die Story zum Bild

Über das Taschenbergpalais kann man lesen, dass es stolze 127 Millionen gekostet habe, es wiederaufzubauen, wobei der Denkmalschutz Millionensummen beigesteuert hat. Beides ist dahingehend erstaunlich, denn die Frauenkirche war nicht soviel teurer als das Palais und wenn man das Gebäude mit den Fotos der Ruine des zerbombten originalen Taschenbergpalais vergleicht, dann ist es schon verwunderlich wie weit der Interpretationsspielraum des Denkmalschutz doch ist. Wo andre von wiederhergestellt sprechen, würde ich bestenfalls sagen: vom Original inspiriert.
So oder so, das Gebäude beeindruckt durch die filigran gestaltete barocke Fassade und ist ein absoluter Blickfang für jeden Touristen.

Technische Bilddaten

Kamera Zeit Verschluss Blende Brennweite Original ISO

SONY DSLR-A100

2009:03:21 16:03:34

1/125 s

f/6.3

22 mm

3872 x 2592

200

Kommentare zum Foto "Taschenbergpalais in Dresden"

Bisher keine Meinung eingegangen. Schreib eine!