. Foto: Hansestadt Stralsund - Nikolaikirche im Abendrot
Logo: Pixel, Licht und Farben - ein Fotoblog aus Stralsund

Nikolaikirche Stralsund im Abendrot

Nikolaikirche Stralsund im Abendrot
Die beiden Westtürme der Nikolaikirche in Stralsund im Abendrot

Die Story zum Bild

Die Hansestadt Stralsund wurde von Slawen an der Meerenge (Sund) zwischen dem Festland und der Insel Rügen gegründet und erhielt 1234 vom Rügenschen Fürsten das Stadtrecht.
Der Name geht auf das slawische Wort Pfeil - Strela - zurück. Als Grund wird oft der pfeilförmige Umriss der kleinen Insel Dänholm zwischen Rügen und Stralsund angegeben. Schaut man sich jedoch Luftaufnahmen von Stralsund an, so fällt auf, dass die Altstadtinsel selbst aussieht, als wäre sie eine Pfeilspitze, die im Festland steckt.
Auch im Stadtwappen Stralsunds findet sicher der Name wieder. Unter einem Tatzenkreuz zeigt es auf rotem Untergrund eine Pfeilspitze.
Das Foto zeigt einen Blick über den Knieperteich auf die Altstadt mit den beiden Türmen von St. Nikolai im Abendrot.

Technische Bilddaten

Kamera Zeit Verschluss Blende Brennweite Original ISO

SONY DSC-P72

2005:09:16 19:12:02

1/60 s

f/4.0

11.6 mm

2048 x 1536

100

Kommentare zum Foto "Nikolaikirche Stralsund im Abendrot"

DJ-Unholysnake schrieb am : 2009-02-18

Sehr Romantisch